Landesmusikschule Lenzing

Die Landesmusikschule Lenzing wurde mit dem Schuljahr 1997/98 der Landesmusikschule Seewalchen zugewiesen.

Zum Zeitpunkt der Übernahme standen lediglich 16 Unterrichtseinheiten zur Verfügung. Dislozierte Klassen waren in der Volksschule und im Altenheim untergebracht.

Seit September 2003 ist die Landesmusikschule Lenzing in das neue Kulturzentrum übersiedelt.

Mit vier Unterrichtsräumen, einem Musikkundezimmer, einem Ensemblezimmer, Ballettsaal, Lehrerzimmer und Direktion in hellem, freundlichem Ambiente finden wir hier ideale Arbeitsbedingungen vor.

Derzeit werden an der Landesmusikschule Lenzing 47 Wochenstunden Instrumentalfächer und "Tanz und Bewegung" unterrichtet.

Die Landesmusikschule Lenzing ist Schwerpunkt-Standort im Pop- und Jazzbereich.

Neben  Schlagwerk, E-Gitarre, E-Bass, Saxophon, Trompete/Flügelhorn, werden aber auch Klavier, Blockflöte, Querflöte, Tenorhorn, Tanz und Schulchor unterrichtet.

Für Großveranstaltungen - wie die Abschlussaufführung der Tanzklassen – steht uns der große Saal des Kulturzentrums Lenzing zur Verfügung.

Adresse
Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur
Landesmusikschule Seewalchen am Attersee
Schulweg 3
4863 Seewalchen am Attersee
Tel. 07662/3738
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. Hans-Roland Peschke

Sprechstunden:
nach telefonischer Vereinbarung

Sekretariat | Angelika Stiegler

Bürozeiten:
Montag         14:00-15:30 Uhr
Dienstag      08:00-10:30 Uhr
Donnerstag 08:00-11:30 Uhr